• AgilLite® Origination repliziert auf PET-Folie im UV-Kontaktverfahren
  • Beschichtung der strukturierten Folie mit hochbrechendem Polymer (n = 1,80) im Nassbeschichtungsverfahren
  • Folien-Fixierung im Fenster eines Papiersubstrates


 


 

  1. Die präsentierte Video-Sequenz zeigt den optischen Effekt des AgilLite® Merkmals exemplarisch mit der Buchstaben-Kombination "DL". Die +1. und -1. Beugungsordnung desselben Motivs sind kombiniert. Deren Bewegung erfolgt rotations-symmetrisch um einen gemeinsamen Mittelpunkt. Höhere Beugungsordnungen unterstützen einen signifikanten 3D-Effekt.  
  • der Beobachtungswinkel  (Kamera-Position) ist fixiert
  • Beleuchtung von der Fenster-Rückseite unter Bewegung der Lichtquelle
  • kombinierte Origination des  AgilLite®  Merkmals mit einem Hologramm
  • Replikation dieser beiden Merkmale mit gemeinsamem Abformelement auf PET-Folie im UV-Kontaktverfahren
  • Beschichtung der strukturierten Folie mit hochbrechendem Polymer (n  = 1,80) im Nassbeschichtungsverfahren
  • Folien-Fixierung im Fenster eines Papiersubstrates

 



  1. Das Video zeigt den optischen Effekt von  AgilLite® mit der Buchstaben-Kombination "DL" in Super-Position über einem holografisch erzeugten Bild eines "Lenkrads". Höhere Beugungsordnungen unterstützen einen signifikanten 3D-Effekt. 
  • der Beobachtungswinkel (Kamera-Position) ist fixiert
  • Beleuchtung von der Fenster-Rückseite unter Bewegung der Lichtquelle